Donnerstag, 30. Juli 2015

Auf in den Sommer...


Das hier ist der letzte Post vor der Sommerpause, denn ich verabschiede mich bis zum 1. September bei euch und nehme mir Zeit, meinen Sommer zu genießen, werde viel verreisen und die ein oder andere verrückte Sache tun, aber vielleicht bekommt ihr das ja wann anders mit ;)

Es gibt so viel, was ich eigentlich noch sagen möchte, wofür ein Post aber nicht ausreicht. D A N K E! Danke für eure Unterstützung, eure Kommentare und Nachrichten, egal ob hier, auf Instagram oder Facebook. Ihr seid die Besten. Ihr macht diese kleine Welt hier zu etwas riesig besonderem! Ihr ermutigt mich immer wieder, das zu tun, was mir am meisten am Herzen liegt. Und das ist sehr schön. Okay, genug der gefühlvollen Worte.

Was ich euch wünsche ist, Zeit für euch zu haben, einfach mal ausspannen zu können, Neues zu lernen und zu entdecken, einfach mal nichts zu tun oder sich in ein Abenteuer zu stürzen. Das alles stets mit der besten Einstellung und einem Lächeln im Gesicht.

Falls der ein oder andere doch mal über den Sommer hier landet, gibt es hier ein bisschen was zum Stöbern. :)

GEDANKEN

  


SELBSTGEMACHTES

  


GESCHRIEBENES

  


Ich freue mich wahnsinnig auf September, mein Notizbuch läuft über von Ideen und Projekten und ich kann es kaum erwarten das alles in die Hand zu nehmen. Seid gespannt meine Geschichten aus Norwegen, meine persönlichen Reisetipps, eine Roomtour, ein Post zu was ich eigentlich so tue und vieles mehr. Schreibt mir doch, worauf ihr hier Bock habt! Was interessiert euch, wovon wollt ihr mehr sehen? Und folgt mir doch auf Instagram, wenn ihr auch den Sommer über wissen wollt, was ich so mach ;)


Southside 2015 / Analog

1 Kommentar:

ClaudiaXOXO hat gesagt…

habe mich mal ein bisschen bei dir umgesehen und mich gleich verliebt!
dein stil, deine schrift..<3 hat mich alles gleich motiviert selbst wieder kreativ zu werden :)