Freitag, 9. Mai 2014

Bücherfund: Die Deutsche Grafik



Wunderschönen Tag euch! 
Ich war mal wieder in meinem absoluten Lieblingsgeschäft, dem Antiquariat! Ich könnte einfach Stunden zwischen den verstaubten Büchern verbringen und würde immer noch etwas finden, was mich begeistert. Ich liebe die alten Buchdeckel, den Geruch, den die verstaubten Seiten hinterlassen, die vollen Schränke, die bis an die Decke reichen und die Vielfalt an wunderschönen Büchern. Auch dieses Mal konnte ich nicht ohne wieder nach Hause gehen. Ich habe die Kunstabteilung nach Schätzen durchstöbert und fand "Die deutsche Grafik" von Elfried Bock.


 
Das Buch ist aus dem jahr 1922 und wunderschön gestaltet, wie ihr an dem Anfangsbuchstaben sehen könnt. Es besteht aus Texten über die Technik des Bilddrucks, unterteilt in mehrere Kapitel und über die deutsche Grafik im 17. und 18. Jahrhundert, sowie seit dem Steindruck. Danach kommt ein Teil mit 410 Abbildungen, besser könnte man es sich nicht vorstellen! Viele große Bilder von Kupferstichen, Radierungen, Holzschnitten und mehr. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich finde es super spannend, zu sehen, wie das früher so mit der Grafik war und wo das alles, was es jetzt gibt eigentlich herkommt.




 Was haltet ihr von meinem Fund? Treibt sich der ein oder andere von euch vielleicht auch ab und zu in Antiquariaten rum? Irgendwelche Tipps? 

Genießt die Sonne, falls sie scheint!
Anna


1 Kommentar:

Lia hat gesagt…

Ich war noch nie in einem Antiquariat, aber dafür liebe ich auch diese alten Bücher, wie sie sich anfühlen und vor allem riechen. Da stelle ich mir dann immer gleich vor, wer wohl dieses alte Buch schon in der Hand hatte und was es schon alles erlebt hat. Allgemein steh ich zurzeit irgendwie ziemlich auf Flohmarkt-Funde und hab mir schon oft überlegt von dort ältere Bücher mitzunehmen. Und selbst wenn ich sie nur als Blickfang in den Schrank stelle. Aber das muss ich mal auf später verschieben. Unsere Wohnung platzt jetzt schon aus allen Nähten und mein Freund schimpft nur, wenn ich noch mehr "Plunder" anbringe :D
LG,
Lia