Dienstag, 22. Juli 2014

Supercraft Sommer Kit! + Rucksack DIY!

 
Hallo meine Lieben! 
Vor kurzem durfte ich da aktuelle Kit von Supercraft ausprobieren! Supercraft ist eine Idee von Sophie Pester und Catharina Bruns, bei der es darum geht, Menschen in ihrem Alltag zu mehr Handarbeit zu inspirieren. Ich teile ihre Meinung voll und ganz und bin begeistert von diesem tollen Projekt. Vielen lieben Dank fürs zur Verfügung stellen, habe mich riesig gefreut. So und jetzt, was ist denn da so drin und was kann ich damit machen? 


 
Das Sommer Kit stand ganz unter dem Motto Sonne, Licht und Farbe und das zu Recht! Drin war ein Fläschen Lumi Inkodye. Das ist eine lichtempfindliche Farbe, die durch Sonnenlicht aktiviert wird. Super spannend! Außerdem schönes Zubehör mit dem man gleich loslegen kann. Eine Anleitung mit vielen Ideen. Und all das ganz liebevoll verpackt! Das Gefühl beim Auspacken dieser hübschen Schachtel war grandios, der Inhalt erst recht ;)

 
Die Farbe war für mich völlig neu und um so mehr Spaß hat es gemacht, damit herumzuexperimentieren. Die Farbe wird außerhalb der Sonne auf Stoff aufgetragen. Dann kann man alles mögliche darauf legen, was Licht davon abhält an die Farbe zu kommen. Das können zum Beispiel Gegenstände oder Folien sein. Danach legt man das Ganze in die Sonne und wartet. Schon nach 10 Minuten beginnt dann die Farbe sich zu entwickeln! Aufregend! Den Rest der Farbe wäscht man aus - und schon hat man ein wunderschönes Einzelstück!
Ich habe das zuerst mit Fotofilmen probiert und dann mit verschiedenen Folien - hier zeige ich euch, wie ich den Rucksack gestaltet habe.

 
Ich hoffe ich konnte euch ein bisschen für Supercraft, genauso wie für Lumi Inkodye begeistern. Ich selbst hatte sehr viel Spaß beim Rumprobieren. Schaut auf jeden Fall mal auf der Seite von Supercraft vorbei und verpasst auch das schöne Video hier auf keinen Fall! :) Wer sich für die Farbe interessiert, werft hier doch mal eine Blick rein :)

Hat das schonmal jemand von euch ausprobiert?  Was würdet ihr mit der Farbe anstellen?

Anna

Dienstag, 24. Juni 2014

ZEITSCHRIFTENLIEBE -zweiter Teil

Hallo ihr Lieben!
Vor einiger Zeit habe ich angefangen, euch ein paar meiner Lieblingszeitschriften vorzustellen. Den Post könnt ihr hier sehen. Heute zeige ich euch wieder eine kleine Auswahl mit vor allem inhaltlich intressanten Zeitschriften :)

 
DRAN NEXT -Magazin zum Selberglauben

Worum geht's?  Erlebtes / Geteiltes / Durchdachtes / Ambitioniertes / Gefundenes

Was mir persönlich so gut daran gefällt: Eine christliche Zeitschrift, die super cool ist! Endlich ist Glaube mal nicht langweilig und wie ein Jahrhundert vor unserer Zeit dargestellt. Das Magazin ist richtig schön gestaltet und ist voller tiefgängiger, intressanter Themen. Regt zum Nachdenken an, ist was ganz anderes, ist frisch und auch wenn viele von euch vielleicht noch nichts davon gehört haben: Seht euch mal danach um ;)

 
FLOW

Worum geht's? Inspiration / Ideen / Einblicke / Anstöße

Was mir persönlich so gut daran gefällt? Die Einstellung!  Das Magazin sprudelt über vor positiver Energie! Das Magazin ist voller wunderbarer Texte, voller Inspiration, alles super anwendbar auf den Alltag! Macht Mut, gibt so viele Ideen und Inspiration! Fühlt sich allein des Papiers wegen schon richtig schön in der Hand an und ist geschmückt von passenden Zitaten und vielen hübschen Illutrationen! Falls ihr die FLOW nicht kennt, solltet ihr sie euch wirklich mal ansehen! Wunderschön! :)

 
THE SIMPLE THINGS - Das pure Leben

Worum geht's? Kultivieren / Genießen / Kreierien / Teilen

Was mir persönlich so gut daran gefällt: Dass es darum geht, das Leben zu genießen, so gut es geht! Mit vielen Ideen dazu; Berichten, Rezepten, Inspirationen... Auch diese Zeitschrift ist voller genialer Fotos, die zum Träumen einladen und Texten, die richtig Lust auf mehr machen! Aufgeteilt ist sie in  Am Morgen, Nachmittag und Abend. Mir gefällt auch hier die positive Einstellung so gut und es inspiriert mich total, die kleinen DInge zu genießen und zu schätzen.


Das war es vorerst mit meinen persönlichen Empfehlungen. Kennt ihr die Zeitschriften, habt ihr sie auch so gerne wie ich? Für die nächste Zeit habe ich ganz viele kreative Anleitungen zum Selbermachen für euch! :)

Anna

Donnerstag, 12. Juni 2014

Ich bin zurück / Instagram #2

Yay! Ich melde mich wieder und bin wieder da und hab wieder Zeit! Die letzten Tage und Wochen war ich so beschäftigt mit meiner Mappe und meiner Arbeit, dass ich kaum noch Zeit für andere Dinge hatte. Und jetzt endlich hab ich sie abgegeben und kann wieder ein bisschen besser durchatmen. Zumindest zunächst. Aber erstmal nutze ich die Zeit, um auch hier präsent zu sein :)

Heute gibt es einen Instagram Rückblick für euch, da das Wetter im Moment viel zu schön ist, um drinnen vor dem Laptop zu hocken. (Ich hoffe das seht ihr auch so!) Wer mir folgen will, mein Name ist "Bedingungslosgeliebt".





 Daheim ist es eben noch immer am Schönsten! Und da ich da viel zu selten bin, habe ich es richtig genossen! // Kreativität ist mein Leben! Da habe ich gerade mit Acrylfarben geübt ;)

 

Der leckerste Brotaufstrich der Welt: Dunkle Schokolade aus Dänemark :) Danke für das tolle Geschenk L.! // Typografieliebe und oh so true! Das möchte ich sein!

 

Eines meiner absoluten Lieblingsbilder! Meine Minolta X-700 in Wasserfarbe und Fineliner // Bleistiftzeichnungen nachdem man zu viele Alfons Mucha Bilder angesehen hat :D (aber sie sind nun mal so genial!)

So, das war ein kleiner Rückblick und jetzt noch eine Ankündigung auf die ich mich riesig freue!!! Diesen Sonntag gehts ab zum Dawanda-Designmarkt in München! Ich kanns kaum erwarten, ich glaube ich werde überlaufen vor Inspiration und schönen Dingen und netten Menschen..! Ich bin gespannt und werd natürlich auch darüber bloggen! Ist da jemand von euch? Lasst es mich wissen! Wohnt jemand in der Nähe? Dann los, ab nach München! ;)


Habt außerdem einen entspannten Abend! Genießt die Sonne! Lasst euch von den Gewittern nicht unterkriegen :)

Anna